Auftritte

Das "gelobte" Land

"Aus Fremden werden Nachbarn": Mit diesem Konzert, unser Beitrag zum deutschen Jugendorchester-wettbewerb 2016/17 von Jeunesses musicales, erforschen wir, was es bedeutet, Migrant zu sein und in der Fremde Fuß zu fassen. Mit Stücken wie „Appalachian Spring“ von Aaron Copland oder der Sinfonie „Neue Welt“ von Dvorák möchten wir die Empfindungen von Migranten, die sie in Bezug auf eine neue Heimat haben, musikalisch ausdrücken.  

Zusätzlich sollen Flüchtlinge aus unserer Umgebung im Konzert zu Wort kommen, damit sie selbst ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Wünsche mit uns teilen. Mit Orchesterstücken über Migration und Neuland verspüren wir etwas von den Hoffnungen und Herausforderungen, die in jedem Neuanfang stecken.

Wir heißen Sie herzlich willkommen zu einer unvergeßlichen Veranstaltung mit schöner Musik aus drei Jahrhunderten und zwei Kontinenten, bewegenden Texten und einem grenzenlos kreativem Jugendorchester...!

 


20.05.2017

Kulturkreiskonzert 2017

Der Kulturkreis Salzgitter möchte das Engagement der jungen Künstler und der Musiklehrer weiterhin unterstützen. Aus diesem Grund findet unter der bewährten Leitung von Brian Berryman ein Konzert mit klassischen und modernen Stücken statt, dessen Erlös vollständig dem Förderverein der Musikschule zukommen wird.

Gespielt wird Appalachian Spring, die 9. Sinfonie "Aus der neuen Welt" von Dvorak, Telemanns Klingende Geographie und eine Ballade aus der Karelia-Suite von Sibelius. Der Eintritt kostet 5€, welcher dem Förderverein der Musikschule zu Gunste kommt.

 


22.01.2017, 17:00 Uhr

Sommerserenade 2015

---


28.06.15

Hands Across the Water

Dieses Konzert war für uns etwas ganz Besonderes. Es war das Austauschkonzert während unseres Besuches in Swindon. Wir spielten 2 Sätze aus Beethovens 5. sowie die Beatles und Bach. Dazu hatten wir auch noch etwa 15 Kollegen aus dem Blasorchester Swindon, welche uns tatkräftig unterstützen.

 


11.02.15

Kulturkreis 2015

Das diesjährige Konzert des Kulturkreises Salzgitter war ein voller Erfolg. Neben Werken wie Beethovens 5. Sinfonie spielten wir auch Musik aus Hänsel und Gretel, sowie auch einen Beatles Medley, welcher die ganze Zuhörerschaft beeindruckte.


18.01.15

Holiday Ball 2015

Auch in diesem Jahr haben wir erneut auf dem Holiday Ball gespielt, der von Sascha Pitkamin organisiert wurde.


10.01.15

Weihnachtskonzert 14

Auch wieder in diesem Jahr spielte das Junge Orchester Salzgitter auf dem Weihnachtskonzert der Musikschule Salzgitter


14.12.2015

Sommerserenade 14

Fürstensaal


26.07.14

Konzert für Kulturkreis SZ

---


23.02.14

Holiday-Ball 2014

Genauso wie letztes Jahr werden wir wieder beim Holiday Ball 2014 im Hotel am See auftreten.

Schirmherr dieser Veranstaltung ist der Holiday Shop Salzgitter und Sasha Pitkamin.


11.01.14

Weihnachtskonzert der MS Salzgitter

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikschule Salzgitter, das jedes Jahr vor Weihnachten in der Kulturscheune stattfindet.


15.12.13

Wettbewerbskonzert - Jeunesses Musicales

Das Wettbewerbskonzert zum deutschen Jugendorchesterpreis 2012/2013 von Jeunesses Musicales.

Mit dem selbst erdachtem Konzept und dem Programm haben wir es in die engere Auswahl geschafft. Das Konzert am 23.06 im Fürstensaal Schloss Salder wird das Wettbewerbskonzert sein, andem auch die Juroren anwesend sein werden.


ACHTUNG! Das Konzert findet nicht, wie auf Plakaten und Postkarten abgedruckt, im Kuhstall, sondern im Fürstensaal statt.


23.06.13

Frühjarsball

Frühjahrsball im Hotel am See


12.01.2013

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert der Musikschule in der Kulturscheune Salzgitter


09.12.2012

Konzert zur Orchesterfreizeit

Nach einer erfolgreichen Woche in Kassel trugen unsere jungen Musikerinnen und Musiker nun ihre erprobten Werke vor. Es wurden Capriol, Shenandoah und die St. Pauls Suite vor begeisterten Eltern und Verwandten gespielt


26.10.2012

Sommerserenade 12

Anlässlich des Gebutstages des Dirigenten(B. Berryman) spielte das Junge Orchester Salzgitter das Sommerserenade, das gleichzeitig als Abschlusskonzert des Halbjahres diente. Auf dem Programm standen die King Arthur Suite von Henry Purcell, Corellis Concerto Grosso N°7 und die 1. Mazurka in D-Moll von Anton Dvorak.


16.07.2012